Niederrheinischer Radwandertag

Schöne Strecken im Nieselregen

Der Niederrheinische Radwandertag stand in diesem Jahr unter keinem guten Stern. Während des  gesamten Vormittags hatte man mit leichtem bis mittlerem Regen zu kämpfen. Erst gegen Mittag klarte es etwas auf und das Wetter wurde beständiger. Ich habe mich für die längere, der beiden Touren entschieden und bin direkt um 10:00 Uhr zusammen mit einer Hand voll Mitfahrern auf dem Voerder Marktplatz gestartet.

Continue Reading

CTF in Dinslaken

Für den Start des CTF NRW-Cups mit der CTF in Dinslaken hat sich der Radsportclub Dinslaken den bislang schönsten Tag des Jahres ausgesucht. Ein fast wolkenloser blauer Himmel bei Temperaturen um die 20°C erwartete die knapp 790 Teilnehmer. Morgens um 9:00 Uhr war es zwar noch relativ frisch, aber man konnte bereits merken, dass es von Minute zu Minute wärmer wurde. Die Klamottenauswahl war daher nicht unbedingt einfach. Ich startete etwas verspätet gegen 10:00 Uhr und entschied mich für kühlere Kleidung da es immerhin schon 13°C warm war. Rückblickend betrachtet war das die absolut richtige Entscheidung. Diejenigen, die sich für das Winter Softshell-Outfit entschieden haben, wirkten nachher doch etwas überhitzt.

Continue Reading

Rückblick zum Niederrheinischen Radwandertag 2014

Der heutige Sonntag Morgen startete mit äußerst vielversprechendem Wetter. Laut Vorhersage sollte es eher bewölkt sein und zum Nachmittag hin dann vereinzelt regnen. Über den Vormittag konnte man sich aber mehr als freuen. Da waren heute nur ein paar Wolken am ansonsten blauen Himmel zu sehen und die Sonnenstrahlen hatten für entsprechend angenehme Temperaturen gesorgt. Beste Voraussetzungen für die bevorstehende Route 12, dem 66km langen Rundkurs, der über Voerde, Dinslaken, Rheinberg, Wesel und wieder zurück nach Voerde führt.

Continue Reading
Scroll Up