Pure Fix Papa – das Fixed Gear Bike im Test

In den letzten Wochen habe ich mich zunehmend mehr mit dem Thema Fixie bzw. Singlespeed Bikes auseinandergesetzt. Nun hat mir die Firma Pure Cycles eines Ihrer Bikes für einen ausgiebigen Produkttest zur Verfügung gestellt. Es handelt sich um das Pure Fix Papa, einem Bike aus der Serie „Original Fixed Gear Bikes“. Hinter dem Namen „Papa“ verbirgt sich die Kombination aus matt-grauem Rahmen, orangen Felgen und schwarzen Anbauteilen.

Je nachdem, ob man es sich zutraut, die Endmontage des Bikes selbst vorzunehmen, kann man es vormontiert oder mit einem Aufpreis auch in vollständig montiertem Zustand bestellen. Es wird die Montage durch einen Fachhändler empfohlen – aus Sicherheitsgründen sollte man dies auch beherzigen wenn man gar keine Erfahrung als Fahrrad-Schrauber mitbringt. Wenn man die Einzelteile eines Fahrrades benennen und diese in der Vergangenheit bereits einmal montiert oder wenigstens eingestellt hat, stellt die Endmontage aus meiner Sicht aber keine unüberwindbare Herausforderung dar.  In meinem Fall wurde das Bike vormontiert in einem vorbildlich stabilen Transportkarton geliefert.

Continue Reading

Neues Projekt: Singlespeed

Ich habe beschlossen, ein neues Umbauprojekt zu beginnen. Diesmal versuche ich, die Überreste eines vor gut 25 Jahren gekauften Trekking Rades in ein schickes Singlespeed Bike zu verwandeln. Eigentlich habe ich schon genug Fahrräder und brauche kein weiteres mehr, jedoch bringe ich es nicht übers Herz, den Rahmen einfach wegzuschmeissen. Er ist von der relativ unbekannten Marke McCloud, dessen Hersteller schon ewig nicht mehr existiert. Für die damaligen Verhältnisse waren es solide Alu-Räder, meine Frau nutzt Ihres noch immer als Reiserad, obwohl wir die meisten Komponenten daran bereits ersetzt haben.

Continue Reading
Scroll Up