Stadtradeln 2017 – die Kilometer werden gezählt

Für 26 Kommunen hat am vergangenen Samstag das Stadtradeln 2017 begonnen und seit der gestrigen Sternfahrt zur Zeche Zollverein nach Essen werden auch für die Kommune „Dinslaken in der Metropole Ruhr“ die Kilometer gezählt. Natürlich auch für zahlreiche anderen Kommunen, die auf der Eröffnungsveranstaltung in Essen zusammengekommen sind. Bei einer sehr gemütlichen Tour in der Warnweste des ADFC Dinslaken Voerde habe ich gestern die ersten 99 km für das Team „geradelt“.

Ab jetzt wird für die nächsten 3 Wochen jeder gefahrene Kilometer registriert. Übrigens kann man auch jetzt noch in das Team einsteigen und mitradeln. Einfach auf stadtradeln.de für die Kommune „Dinslaken in der Metropole Ruhr“ registrieren und dem Team ADFC Dinslaken Voerde beitreten – denn jeder Kilometer zählt.

 

Stadtradeln 2017

Radfahren für den Klimaschutz im Team „ADFC Dinslaken-Voerde e.V.“

STADTRADELN ist eine Kampagne des Klima Bündnis, einem Zusammenschluss Europäischer Kommunen, mit dem Ziel dem globalen Klimawandel entgegenzuwirken. Das Ziel der Kampagne ist es unter anderem, in dem Aktionszeitraum von drei Wochen durch die vermehrte Nutzung des Fahrrades einen aktiven Betrag zum Klimaschutz zu leisten. Darüber hinaus sollen Kommunalpolitiker als die lokalen Entscheider in Sachen Radverkehr die Themen Fahrradnutzung und Radverkehrsplanung verstärkt in die kommunalen Parlamente einbringen, um Maßnahmen zur Verbesserung der Verkehrssituation für RadfahrerInnen anzustoßen. Durch das STADTRADELN kann jedermann wortwörtlich „erleben“, was es bedeutet, in der eigenen Kommune mit dem Rad unterwegs zu sein.

Continue Reading

Austrian Gravity Series

Grassroots Downhill Cup in Österreich

Graz, 14.4.2017. Österreich hat wieder eine nationale Rennserie! Aus drei Rennen besteht die neugegründete Austrian Gravity Series – powered by ÖRV Bike-Card. Kürzere Strecken, Eintagesevents und weniger Aufwand erleichtern den Einstieg und stellen den Spaß in den Vordergrund.

Viele Trails, viele Bikeparks, viele Talente, doch keine nationale Rennserie. Das ist seit dem Aus des Austria (Extreme) Cup vielen Downhiller-Fahrern in Österreich sauer aufgestoßen. Der Einstieg ins Renngeschehen auf Europacupebene schreckte mit 400 Startern und Strecken auf Weltcupniveau vor allem junge Fahrer und Hobbyathleten ab. Das ändert sich nun mit der Austrian Gravity Series.

Continue Reading

Die Wahl der Top Fahrrad Blogs 2016

Auch in diesem Jahr wählt Fahrrad.de wieder die Top Fahrrad Blogs 2016 und abstrampeln.de ist in der Kategorie „Allrounder Blogs, Allgemein, Fahrrad Spezialthemen“ nominiert.


Ich freue mich über Jeden, der mitmacht und abstrampeln.de seine Stimme gibt.

JETZT DIREKT ABSTIMMEN

 

Alle Teilnehmer, die nach der Abstimmung Ihre E-Mail Adresse angeben, haben die Chance einen Einkaufsgutschein von Fahrrad.de in Höhe von 100 EUR zu gewinnen.
Also nicht lange warten und mitmachen!

Darüber hinaus ist die Auflistung der nominierten Blogs in den verschiedenen Kategorien eine Gute Anlaufstelle für viele tolle und lesenswerte Blogs rund um das Thema Fahrrad.

FAHRRAD Essen 2014

messe-essenSeit dem 20. Februar teilen sich Fahrradbegeisterte und Camping-Freunde die Messehallen in Essen Rüttenscheid. Während die Reise und Campingausstellung den grösseren Teil des Ausstellungsgeländes einnimmt, haben sich in vier der kleineren Hallen immerhin 250 Aussteller eingefunden, die den erwarteten 80000 Besuchern Ihre neuen Bikes, Zubehörartikel und alles Mögliche rund um den Bereich Radtouristik präsentieren. Dazu gab es verschiedene Vorführungen und auch einen kleinen Rundkurs, auf dem man Bikes unterschiedlichster Art testfahren konnte.

Mir kam es wie ein gigantischer Lagerverkauf vor, denn viele Firmen hatten extra Ihre reduzierten Produkte mitbegracht, um sie im Rahmen des Messeverkaufs an den Mann oder die Frau zu bringen. Dadurch war es an vielen Ständen ziemlich „wuselig“, denn viele Besucher versuchten eines der vermeindlichen Schnäppchen zu ergattern.

Continue Reading

Saison Antritt bei Rose

ROSE-010

ROSE-020

Heute hatte der Rose-Versand aus Bocholt zum Saison Antritt eingeladen. Auf dem Gelände der Bike Town waren einige Zelte von Partnerfimen aufgebaut, die allerhand wissenswertes über Ihre Produkte an die Besucher weitergeben wollten. Bobby Root war zu Gast und begab sich zusammen mit Interessierten samt Leirädern der aktuellen Rose Modellserie auf die MTB-Teststrecke. Weiterhin begeisterte der Niederländer Rick Koekoeks mit seiner Trialshow.

Natürlich war auch die Bike-Town für Besucher geöffnet und verleitete Viele mit Rabatt-Aktionen zum Kauf. Wer nichts kaufen möchte konnte auch „einfach nur gucken“, sich an den speziell aufgebauten Infoständen informieren oder mit den Test-Rädern durchs Gebäude fahren.

Continue Reading

Fahrradaktionstag in Wesel

img_0558

Am 11. Mai findet in Wesel entlang der Einkaufsstraße ein Fahrradaktionstag statt. Mit dabei sind verschiedenen örtlichen Fahrradhändler, die Ihre neusten Modelle vorstellen und zu Beginn der Fahrradsaison nützliche Tipps rund um das Fahrrad geben werden.

Wer sich für Fahrräder mit Elektroantrieb, Liegeräder, Trikes oder Dreiräder interessiert, sollte sich am Samstag nichts vornehmen, denn neben zahlreichen Infos bekommt man auch die Möglichkeit, einige Räder auf einem Spezialparcours auzuprobieren.

Weiterhin vertreten sind:

– Allgemeine Deutsche Fahrrad Club (ADFC) mit einem Gebrauchtfahrradmarkt
– Kreisverkehrswacht mit Infos zum Thema „Fahr‘ Rad, aber sicher“
– Kreispolizei Wesel mit der bekannten Fahrradcodier-Aktion
– Kinderschminken und Auftritte der Tanzschule Creadance Wesel

Wie auch im letzten Jahr findet wieder die beliebte Fahrradversteigerung statt. Zwischen 11:00 – 13:00 Uhr können zahlreiche Schnäppchen auf der Bühne vor dem Kaufhof meistbietend ersteigert werden.

Weitere Informationen gibt es unter:
Homepage der WeselMarketing GmbH

Nicht vergessen – heute ist Fahrradbörse

Fahrradboerse-010

Fahrradboerse-020

Die diesjährige Fahrradbörse an der KiTa „Am Gymnasium“ am Hallenbad 35 in Voerde-Friedrichsfeld hat begonnen. Nachdem bis 12:00 Uhr alle gebrauchten Fahrräder, Laufräder, Roller, Einräder, Bollerwagen und Zubehörrartikel wie Fahrradanhänger, Helme, Kindersitze etc. eingetroffen sind, findet bis 14:00 Uhr der Verkauf statt.

Rund um die KiTa steht schon alles mit Fahrrädern unterschiedlichster Art und Größe voll. Wer also Interesse hat sollte hier fündig werden. Wer nichts kaufen möchte kann möglicherweise auch an dem Putzservice der Pfadfinder interessiert sein. Weiterhin können Fahrräder durch die Polizei registriert werden, damit sie im Falle eines Diebstahls dem Eigentümer zugeordnet werden können. Natürlich ist auch für das Leibliche Wohl bestens gesorgt. 10% des Erlöses aus dem Fahrradverkauf kommt dem Förderverein der KiTa zur Gute!

Aus Eigeninteresse möchte ich nochmal auf folgendes Exemplar hinweisen:

Fahrradboerse-030

26″ Kalkhoff Aluminium ATB Mädchen/Damen-Fahrrad
– 7 Gang Shimano Nexus Schaltung
– Shimano Nabendynamo/Basta Standlicht
– Tektro V-Brakes
– Hohlkammerfelgen
– Dunkelblau und silber mit orangem Dekor

Zum Knallerpreis von 75 EUR verkauft!

Fahrradbörse in Friedrichsfeld

Fahrradboerse-Friedrichsfeld

Am 13. April von 12:00 bis 14:00 Uhr findet wieder eine Fahrradbörse an der KiTa „Am Gymnasium“ am Hallenbad 35 in Voerde-Friedrichsfeld statt.

10% der Erlöses aus dem Verkauf der Fahrräder kommt dem Förderverein zur Gute. Es gibt auch ein Rahmenprogramm mit Grill, Kaffee & Kuchen, Fahrrad-Putzaktion der Pfadfinder und Rahmencodierung durch die Polizei.

Wer beispielsweise die „zu klein“ gewordenen Fahrräder der Kinden erfolgreich an den Mann / die Frau bringen möchte, kann diese zwischen 10:00 Uhr und 12:00 Uhr an der KiTa abgeben.

Weitere Informationen sind zu erfragen bei Frau Kliche (0281/44299412), direkt in der KiTa (02855/3037360) oder über die Homepage.

Scroll Up