23. Niederrheinischer Radwandertag

RadwandertagAm 6. Juli begeben sich wieder zahlreiche Radfahrer in 73 Städten und Gemeinden auf eine der 62 gekennzeichneten Radrundwege. Der Niederrheinische Radwandertag wird bereits zum 23. Mal veranstaltet und richtet sich an alle Radfahrer unabhängig vom Fitness Level. Es werden Streckenlängen bis zu 70 km angeboten. Darunter auch spezielle familientaugliche Kurzrouten mit Entfernungen zwischen 16 und 37 km.

An verschiedenen Startorten geht es morgens um 10:00 Uhr los, so dass man sich gemeinsam mit anderen Teilnehmern auf die gewählte Strecke begeben kann. Auf der Strecke können sich die Teilnehmer Ihre Startkarten in den zu durchfahrenden Orten abstempeln lassen. Wer mit seiner Startkarte und mindestens 3 Stempeln aus unterschiedlichen Orten wieder im Zielpunkt ankommt, nimmt an einer Tombola teil und kann einen tollen Preis gewinnen.

Für mich wird es in diesem Jahr die erste Veranstaltung sein, an der ich aktiv teilnehmen werde. Ich werde voraussichtlich auf einer der Routen, die in Voerde am Marktplatz starten, unterwegs sein. Wahrscheinlich auf der Route 12 mit 66 km – von Voerde über Dinslaken, Rheinberg, Wesel und wieder zurück nach Voerde. Vielleicht sieht man sich ja unterwegs irgendwo.

Über die folgenden Links können die Programm-Flyer von der Homepage des Verastalters heruntergeladen werden:
Programm-Flyer Seite 1 | Programm-Flyer Seite 2

Weiterhin sind die verschiedenen Routen auch als GPS Tracks abrufbar. Die entsprechenden Links stehen auf der Homepage der Stadt Krefeld zur Verfügung.

Weitere Informationen:

2 comments

Kommentar verfassen

Scroll Up