Sturmvogel CTF in Essen

Am gestrigen Sonntag Vormittag bin ich in Essen die Stormbird CTF gefahren. Das Essen mir in Bezug auf die zu absolvierenden Höhenmeter einiges abverlangen wird, wusste ich noch von der CTF in Steele im letzten Jahr. Daher entschied ich mich für die mittlere Runde – 800 Höhenmeter sind für mich mehr als genug.

Um nicht total falsch angezogen zu sein, entschloss ich mich erst nach 9:00 Uhr an den Start zu gehen. Als ich eine Stunde vorher bei mir zu Hause ins Auto gestiegen bin, zeigte das Thermometer keine 7°C an. Eine Stunde später waren es auf dem Schulhof der Realschule in Rellinghausen dann immerhin schon über 10°C. Ich ging davon aus, das mich die ersten Anstiege kurz nach dem Start schnell aufwärmen werden und ich behielt Recht. Nach nicht einmal einem Kilometer ging es in das erste Waldgebiet hinein bzw. hinauf. Fünf Minuten später waren mir die Temperaturen bereits egal und ich freute mich über die schöne Streckenführung.

Continue Reading

Emscherbike CTF

Da ich bisher nur die NRW CTF Cup Termine auf dem Schirm hatte, wäre mir die Emscherbike CTF fast entgangen. Zum Glück hat Joe gestern morgen geschrieben, dass er sich auf den Weg nach Herne gemacht hat, denn dadurch bin ich auf die CTF aufmerksam geworden.

Hier ein kurzes Video mit ein paar Impressionen von der Strecke:

Und mein Bericht von der gestrigen Veranstaltung:

Der Blick aus dem Fenster war zwar nicht gerade motivierend, aber es war immerhin trocken und laut Wettervorhersage sollte es auch so bleiben. Also entschied ich mich gegen ein ausgiebiges Frühstück und machte mich ebenfalls auf den Weg. Im Nachhinein betrachtet war das die beste Entscheidung des heutigen Tages.

Continue Reading

Emsradweg – Die Planung der diesjährigen Tour

Nachdem wir nun 2 Jahre lang neben Rhein und Mosel hergefahren sind, soll es in diesem Jahr entlang der Ems bis zur Nordsee gehen.

emsradwegDa sich schon jemand die Mühe gemacht hat, den Emsradweg auszuschildern, steht die Route mit Ihren 375 km eigentlich schon fest.

Da die Fahrtzeit vom Voerder Bahnhof bis zur Quelle in der Nähe des Schloß Holte-Stukenbrock in Hövelhof mit 3,5 Stunden genau so lange ist wie die Fahrtzeit zur Mündung der Ems in die Nordsee in Emden, müssen wir noch entscheiden, in welche Richtung wir den Emsradweg befahren werden.

Wir werden wieder ein verlängertes Wochenende heraussuchen um die Tour auf insgesamt 4 Tage aufzuteilen. Obwohl wir im letzten Jahr mit dem Wetter reichlich Glück hatten, möchten wir dieses Jahr bereits in den ersten Wochen der NRW-Sommerferien fahren – mit der Hoffnung, die Winter-Klamotten zu Hause lassen zu können.

Continue Reading
Scroll Up