Revolights City & Revolights Wheels

Die erste Version des Revolights Bike Lighting Systems, das als Fundraising Projekt auf Kickstarter.com in 2011 der erfolgreich startete, hat es bis zur Serienreife geschafft. Das System erhielt zahlreiche Preise und wurde bereits zu der Version 2.0, der Revolights City, weiterentwickelt, die auch die europäischen Anforderungen an elektronische Geräte unterstützt.

Mit Revolights Wheels hat die Firma Revolights aus San Francisco in Kooperation mit Mission Bycicle Company ein neues Kickstarter Projekt gestartet. Gemeinsam stellen sie spezielle Laufradsätze her, die das Revolights Bike Lighting System bereits in den Felgen integriert haben. Weiterhin soll es eine limitierte Serie von Fixies und Citybikes von Mission Bycicles mit integriertem Revolights Konzept geben.

Keine Ahnung ob solche Beleuchtungs-Konzepte in Deutschland jemals legal verwendet werden dürfen, ich finde es sehr innovativ.

Weitere Informationen gibt es unter: www.revolights.com

Hier der erste Artikel zum Revolights Konzept: Revolights – echt (leucht)stark

1 comment

  1. Die sind mega cool, hab mir letzten Monat welche bestellt für 250 €! Sportlicher Preis, werden wohl demnächst deutlich günstiger, hab die gestern auch schon für 199 € bei revo-lights.de gesehen! Preis-Leistung/Qualität ist aber gerechtfertigt, ist kein billiger Chinamüll und Hipsterfaktor ist garantiert :)!

Kommentar verfassen

Scroll Up