Erster “blauer” Himmel in 2013 entdeckt…

Rheinbrücke Wesel
Rheinbrücke Wesel

… und auch direkt die Gelegenheit für eine hervorragende Ausfahrt bei angenehmen 6°C und Windstille genutzt.

Das Beweisfoto zeigt am Beispiel der Weseler Rheinbrücke deutlich, wie viel schöner der Niederrhein aussieht, wenn der ganze Schneemasch erst einmal abgetaut und das diesige Wetter von den Sonnenstrahlen verdrängt wurde.

Natürlich kann es sein, dass es nicht wirklich der erste blaue Himmel in diesem Jahr war, zumindestens gefühlt war er es für mich, denn es war es die erste Tour, die ich richtig geniessen konnte, weil mir nicht nach und nach sämtliche Körperteile abgefrohren sind.

Ich für meinen Teil habe inzwischen genug von kaltem Wetter und Schnee und möchte jetzt nur noch zunehmend wärmere Temperaturen, so dass man sich auch mal wieder öfnters mit dem Rad vor die Tür trauen kann.

Kommentar verfassen

Scroll Up