Revolights – echt (leucht)stark!

[Werbung] Nicht mehr ganz neu und auch nicht unbedingt etwas für Montain-Bikes aber dennoch eine super Idee für mehr Sicherheit für das Radfahren bei Dunkelheit. Ende 2010 hatten 3 Jungs aus San Francisco die Geschäftsidee für ein neuartiges Beleuchtungssystem für Fahrräder. Bis heute entwickelten sie die „Revolights“ vom ersten Prototyp bis zur serienfähigen Version, die Ende diesen Sommern über den eigenen Webshop erhältlich sein werden.

Das untenstehende Video erläutert die Funktionsweise der „Revolights“, weitere Informationen gibt es auf revolights.com

1 comment

  1. Fand die Lichter schon immer sehr interessant. Habe sie damals bei kickstarter entdeckt und nicht mehr aus den Augen gelassen, war mir aber bis dato zu teuer wg Zoll u Versand. Bin nun aber endlich auch Besitzer eines Revolights. Kleiner Tipp: Gibt’s mittlerweile auch in D zu kaufen für EUR 199,- auf http://www.revo-lights.de

Kommentar verfassen

Scroll Up