Revolights – echt (leucht)stark!

[Werbung] Nicht mehr ganz neu und auch nicht unbedingt etwas für Montain-Bikes aber dennoch eine super Idee für mehr Sicherheit für das Radfahren bei Dunkelheit. Ende 2010 hatten 3 Jungs aus San Francisco die Geschäftsidee für ein neuartiges Beleuchtungssystem für Fahrräder. Bis heute entwickelten sie die „Revolights“ vom ersten Prototyp bis zur serienfähigen Version, die Ende diesen Sommern über den eigenen Webshop erhältlich sein werden.

Das untenstehende Video erläutert die Funktionsweise der „Revolights“, weitere Informationen gibt es auf revolights.com

Auf der Suche nach dem Knackgeräusch – Teil 5 oder so…

Zum Ende meiner letzten längeren Tour nach Orsoy und zurück hörte ich ein mir bis dahin unbekanntes Knackgeräusch. Seit dem Konzentriere ich mich beim Biken mehr auf dieses Geräusch als auf irgendetwas anderes. Da ich bisher leider erfolglos schon einiges versucht habe, um das Geräusch loszuwerden, starte ich diesen Eintrag mit „Teil 5“ mit der Vorahnung, dass noch einige folgen werden-

Die Internet-Foren sind ja voll von diesen Themen und die Lösung scheint ja wohl immer dieselbe zu sein. Aus dem Grund versuche auch ich mein Glück in dem ich mein Bike Stück für Stück zerlege, säubere und frisch gefettet wieder zusammen setze.

Continue Reading

50km Flachland-Rundkurs auf dem Rheindeich

Wahrscheinlich gehörte ich bis heute zu den wenigen Menschen, die diese Tour noch nicht bereits gefahren sind, das wollte ich ändern und gleichzeitig das tolle Wetter nutzen. Vermutlich ist die Strecke gerade für Mountainbiker nicht so ideal, denn sie führt überwiegend über alsphaltierte oder gepflasterte Straßen und Wege. Es sind weder Höhenmeter zu bewältigen, noch anspruchsvolle Single Trails zu fahren und die Distanz ist mit knapp 50 km ebenfalls keine Herausforderung.

Das alles stört mich nicht, denn dafür ist die Strecke landschaftlich sehr schön. Man fährt überwiegend auf dem Rheindeich und wenn man wie ich den gesamten linksrheinischen Teil Gegenwind hat, ersetzt das jede Uphill-Fahrt.

rheindammtour_1

rheindammtour_2

Da ich den Weg über Wesel nach Orsoy nicht genau kannte, entschied ich mich dazu meine Tour in dieser Richtung zu starten. Von Spellen aus ging es zunächst in Richtung Emmelsumer Schleuse, anschließend auf die Frankfurter Straße und im weiteren Verlauf über die B8 weiter bis nach Wesel.

Continue Reading
Scroll Up